Mein langer Weg zum Hier und Jetzt

Das Buch ‚Mein langer Weg zum Hier und Jetzt‘ umfasst das Leben einer Siebzigjährigen, die sich entschließt ihre Gabe zu nutzen.

Ein kleines Mädchen von drei Jahren..die bereits in diesem Alter das tut was ihr Lebensplan von ihr verlangt, sie heißt Rebecka, erzählt uns ihre Geschichte.

Das Leben dieses Kindes ist geprägt von Anschuldigungen der Erwachsenen.. Die Großmutter hatte mehr Angst vor dem was die Leute sagten, …Verbote wurden ausgesprochen.

Sie entschließt diese Gabe zu unterdrücken, auch weil sie Angst vor Liebesentzug der Großmutter hat. Erst mit fast siebzig Jahren lässt sie, auch weil die dubiosen Ereignisse sich häufen, ihre Gabe schulen..

Wäre es nicht wunderbar, wenn man mit dem Jenseits simsen könnte? Wenn wir ganz still sind und horchen, uns auf das Wesentliche beschränken, werden wir feststellen…man kann..Freut euch auf die wichtigen Informationen über das Leben und den Tod.. Freut euch wie der Himmel es immer wieder schafft, Rebecka zurück auf ihren Lebensweg zu schicken.

Der Himmel ist lustig ist das Thema von Rebecka…sie erkennt .. der Himmel kennt Wege , die Dinge in Lauf zu bringen…ob du willst oder nicht…

Zur Arbeit von Evelyn – Evelyns work now….English follows


Textmessage from Heaven – SMS vom Jenseits

Anmerkung 

  • Die Geschichte wird erzählend geschrieben
  • Fehler, die sie finden, dürfen sie behalten
  • Alle Bilder sind Eigentum von aktiv4life

Evelyn Sjövall, Hypnosecoach
mit einer Medialen Ausbildung zur Heilerin schreibt die Geschichte der Rebecka

Evelyn Sjövall betrieb in Bremerhaven und Bad Bederkesa zwei Restaurants bevor sie als Dozentin für Kommunikation arbeitete. Ihre ersten Schritte als Autorin machte sie 1979 mit einem Buch über die Geschichte einer Straße Kaiserstrasse, eine Straße erzählt‘.* Das zweite Buch folgte zwölf Jahre später, einer Chronik von Weddewarden und Imsum, ‚Wat wye gedan..‘  in Gemeinschaft mit sieben anderen Autoren unter Anleitung des Autors Johann Tammen, erschienen im NWVerlag für neue Wissenschaft, Bremerhaven.

*Kaiserstrasse, eine Straße erzählt, erschienen 1979 im Nordwestdeutschen Verlag, dem Nachfolger der Ditzen Verlags GmbH, es ist heute im Netz lesbar.

Die Autorin lebt und arbeitet heute als Hypnosecoach und Heilerin in ihrer Heimatstadt. Ihre Masterausbildung zur Medizinischen Hypnose schloss sie 2016 ab, 2017 wurde sie vom Psychologischen Beirat des Weltverbandes der Hypnotiseure – NGH zertifiziert.

zum Buch Deutsch and English

 English

 Evelyn Sjövall ran two restaurants in Bremerhaven and Bad Bederkesa before working as a Communications Lecturer. She made her first steps as a writer in 1979 with a book on the history of a street named ‚Kaiserstrasse, a street narrated ‚.
* The second book was published twelve years later, a chronicle of Weddewarden and Imsum*, ‚Wat wye gedan ..‘ in community with seven other authors under the guidance of the author Johann Tammen, published in the NWVerlag für neue Wissenschaft, Bremerhaven.

*small village near Bremerhaven
** ‘Kaiserstrasse, a street narrated’, was published in 1979 by Nordwestdeutsche Verlag, the successor to Ditzen Verlags GmbH.

Zur Arbeit von Evelyn – Evelyns work now


Text message from Heaven Facebook Gruppe

Anmerkung 

  • Die Geschichte wird erzählend geschrieben
  • Fehler, die sie finden, dürfen sie behalten
    • Alle Bilder sind Eigentum von aktiv4life